Verkehrsrecht

Beratungsspektrum

Seitens unserer Kanzlei erfolgt eine Vertretung auf dem Gebiet des Verkehrsrechtes. Dieses umfasst neben dem klassischen Verkehrsunfallrecht, das Autokauf– und Werkstattrecht, das Ordnungswidrigkeitenrecht und das Verkehrsverwaltungsrecht.

Verkehrsunfallrecht

Im Bereich des Verkehrsunfallrechtes setzen wir Ihre Schadensersatzansprüche gegenüber Ihrem Unfallgegner, sowie dessen Verkehrshaftpflichtversicherung durch. Ziel ist es, für Sie ein optimales Regulierungsergebnis zu erlangen. Dies ist selbst dann möglich, wenn Sie eine Mithaftungsquote trifft. Ihre Wünsche (fiktive Abrechnung usw.) stehen hierbei stets im Vordergrund. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese optimal umzusetzen.

Autokaufrecht

Im Bereich des Autokaufrechtes vertreten wir sowohl Privatpersonen, Autohersteller als auch Autohändler. Wir überprüfen, ob Gewährleistungsansprüche bestehen und führen für Sie nötigenfalls die Rückabwicklung des Autokaufvertrages durch. Auch mögliche hieraus resultierende Schadensersatzansprüche prüfen wir sorgfältig.

Werkstattrecht

Im Rahmen des Werkstattrechtes setzen wir die Vergütungsansprüche von Werkstätten, wie auch die Gewährleistungsansprüche von Privatpersonen durch. Darüber hinaus überprüfen wir, ob Ihnen zusätzlich Schadensersatzansprüche zustehen.

Ordnungswidrigkeitenrecht

Sie haben einen Bußgeldbescheid erhalten? Dies bspw. wegen Überschreitung der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit oder Nutzung eines Handys am Steuer? Unser Ziel ist es die Angelegenheit möglichst noch im Verwaltungsverfahren zu klären, bevor die Sache vor Gericht landet. Hierbei informieren wir Sie transparent über die Erfolgsaussichten und behalten Kosten-Nutzen stets im Blick.

Verkehrsstrafrecht

Auf dem Gebiet des Strafrechtes vertreten wir im Rahmen von Strafbefehlsverfahren oder Strafverfahren wegen Verkehrsdelikten, wie bspw. Trunkenheit im Verkehr, gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr oder Gefährdung des Straßenverkehrs.

Verkehrsverwaltungsrecht

Im Bereich des Verkehrsverwaltungsrechtes dreht sich alles um die Abwehr von Kosten aus behördlichen Abschleppmaßnahmen oder unliebsamen Knöllchen.

Gerne können Sie sich bezüglich Ihres Anliegens per Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung setzen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.